Immobilien

Bebautes Grundstück mit Finnhütte (Außenbereich)


Das nicht eingefriedete Grundstück, bebaut mit einem Nurdachhaus (Finnhütte) zwischen Landstraße L2615 (Gehlberg-Schmücke) und dem Wander-/ Forstweg nach Gehlberg befindet sich im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch von Gehlberg.  


Erwerbsangebote mit der deutlichen Kennzeichnung   


„Ausschreibung – Grundstücksverkauf Gemarkung Gehlberg Flur 11 Flurstück 481/2“  


sind bis zum 13.02.2015  


bei der Gemeinde Gehlberg, c/o Verwaltungsgemeinschaft „Oberes Geratal“, An der Glashütte 3, 99330 Gräfenroda, im verschlossenen Umschlag einzureichen.  


Es besteht keine Pflicht, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen.  


Weiter gehende Informationen können unter der vorgenannten Anschrift erbeten werden (Ansprechpartner, Frau Behr, Telefon 036205/933-45). 

Download: Öffentliche Ausschreibung gemäß § 31 Abs. 1 Satz 2 der Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung (ThürGemHV)