Link verschicken   Drucken
 

Landgemeinde

Gräfenroda

Am Karfreitag fand auf dem Kammberg-Glöckchen die offizielle Vertragsunterzeichnung mit den Bürgermeistern Dominik Straube für Gräfenroda, Berg Heyer für Geschwenda, Jörg Becker für Liebenstein und Andreas Gundermann für Gossel zur Gründung der Landgemeinde „Geratal“ zum 01.01.2019 statt. Das Kammberg-Glöckchen, welches auf der Flurgrenze zwischen den Gemeinden Gräfenroda und Geschwenda errichtet und im Jahr 2014 eröffnet wurde ist mit dem weitläufigen Blick über das Grundzentrum Gräfenroda und auch auf die Nachbargemeinde Frankenhain ist symbolisch als Vereinigungspunkt der Gemeinden im „Oberen Geratal“ anzusehen. Denn für die Zukunft des „Geratales“ ist eine große Gemeinde in wirtschaftlicher Hinsicht und zur Stärkung des ländlichen Raums von großer Bedeutung. Unter diesem Aspekt hofft man, dass noch weitere Gemeinden aus dem Umfeld der Verwaltungsgemeinschaft „Oberes Geratal“ und der Verwaltungsgemeinschaft „Geratal“ sich der Landgemeinde mit anschließen werden. Die vier Bürgermeister betonten, dass sie jederzeit zu Gesprächen über eine Erweiterung der Landgemeinde bereit seien und sich diese auch wünschen.

 

Bei der Vertragsunterzeichnung zugegen war auch Herr Helmut Greßler, Initiator bei der Errichtung des Aussichtspunktes auf dem Kammberg, welches er und seine Helfer (Gräfenrodaer Jungs) in ehrenamtlicher Tätigkeit geschaffen haben. Ihn freute dieser Schritt, den die vier Gemeinden gegangen sind ganz besonders, da auch bereits in den vergangenen Jahren an anderen Stellen ohne auf Gemarkungsgrenzen zu achten gearbeitet wurde. So sagte er weiterhin: „Unsere Region ist nicht nur Gräfenroda, sondern auch Gossel, Liebenstein, Geschwenda usw..“ Mit diesen Worten und einigen geschichtlichen Hintergrundfakten zum Kammberg und seiner Umgebung rundete Herr Greßler diesen bedeutenden Moment in der Geschichte des „Geratales“ ab.

 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Landgemeinde Geratal (12.04.2018)

In diesem Fotoalbum haben wir für Sie ein paar Eindrücke von der offiziellen Vertragsunterzeichnung der Bürgermeister Dominik Straube für Gräfenroda, Berg Heyer für Geschwenda, Jörg Becker für Liebenstein und Andreas Gundermann für Gossel zur Gründung der Landgemeinde „Geratal“ zum 01.01.2019 festgehalten.

Dieses Treffen fand am Karfreitag (30.03.2018) auf dem Kammberg-Glöckchen in Gräfenroda statt.